Imker baut eine Burg – Nun kommen die Bagger


Folgende Meldung demonstriert eindrucksvoll, dass die BRD ein faschistisches Gebilde ist, in welchem die Menschen unterdrückt werden. Auch wenn unsere dämliche Kanzlerin die nichtexistierende Demokratie lobt, zeigt dieser Vorfall eindrucksvoll, dass wir keine freien Bürger sind. Frei sind wir nur, wenn es um das Zahlen von Steuern und Konsumieren geht. Wir sind Sklaven in einer angeblich freien Welt. Und Behörden wollen uns die von geisteskranken Politikern erzwungenen Gesetze aufdiktieren.

Worum geht es?

Ein Imker hat sich in Heppenheim einen Lebenstraum erfüllt und eine eigene Burg gebaut. Mehr als 10 Jahre soll der Mann an einem Weinberg sein eigenes Reich konstruiert haben,  kostengünstig von nur etwa 25.000 Euro. Die Burg selbst besteht aus Lehm und erinnert an die Architektur aus dem Mittelalter – traumhaft schön im Vergleich zu dem heutigen Designer-Schrott von irgendwelchen Leuten die sich „Architekt“ nennen. Geplant war ein Paradies der Natur mit eigenem Kräutergarten. Doch der Kreisbeigeordnete, ein Psychopath, hat dem Imker nun mitgeteilt, dass das Projekt illegal ist, weil es gegen irgendwelche „Gesetze“ verstößt.

Nun kommen die Bagger, damit das Bauwerk „ordnungsgemäß“ abgerissen werden kann. Es wird geschätzt, dass die Kosten des Abriss höher sind als die Baukosten.

Fazit: Wir können uns nicht selbst verwirklichen, denn wir sind alle Sklaven der Obrigkeit. Es ist in unserer „freien“ Welt nicht möglich, sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Der Mann hat niemanden gefährdet und hat dies alles in einer guten Absicht getan. Dieser Fall zeigt deutlich, dass die Politiker und Behörden dem Faschistentum angehören. Unsere Bundeskanzlerin sollte sich ernsthaft fragen, ob sie nicht geisteskrank ist, wenn sie von einer freien Welt mit einer modernen „Demokratie“ spricht. Wie bereits erwähnt, wir sind nur frei, wenn es Steuerzahlungen und Konsum betrifft. Mehr aber nicht.

Quelle:

http://www.fnp.de/nnp/region/hessen/schwarz-gebaute-burg-wird-abgerissen_rmn01.c.9660464.de.html

http://www.echo-online.de/region/bergstrasse/heppenheim/Abriss-eines-Teils-der-illegalen-Trutzburg-hat-begonnen;art1245,2686923

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s