Traunstein: Personen zeigen Ausweis des Staates „Deutsches Reich“


Wie ich gerade gelesen habe wurden am Montagabend, den 23.04.2012 zwei Personen von der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein auf der Autobahn während einer Fahrzeugkontrolle kontrolliwer. Die beiden Personen sollen nach Angaben des Berichts einen Reichsausweis „Deutsches Reich“ vorgezeigt haben. Der Fahrer soll ein 54-jähriger Österreicher gewesen sein, der bei der Kontrolle einen Ausweis des Deutschen Reiches vorgezeigt haben soll. Auch die 46-jährige Beifahrerin soll einen Dokumentensatz des Deutschen Reiches gehabt haben.

Doch das war nicht alles, auf der Dienststelle soll sich eine Person gemeldet haben, die von der Staatsanwaltschaft des Deutschen Reiches kommen soll, sowie der Generalstaatsanwaltschaft in Berlin. Gegen die beiden Damen wird nun wegen Amtsanmaßung ermittelt.

Mein Kommentar dazu: Leider ist die BRD-Lüge immer noch bei vielen Beamten unbekannt oder sie ignorieren bewusst diese Fakten. Die Bundesrepublik Deutschland ist KEIN souveräner Staat, sondern immer noch ein Besatzungskonstrukt der Siegermächte des 2. Weltkrieges. Das erklärt auch, warum die deutsche Politik gegen das Volk gerichtet ist.

 Daher noch einmal für alle Beamten:

  • Die Bundesrepublik Deutschland ist kein souveräner Staat
  • Die Bundesrepublik Deutschland hat keine eigene Verfassung
  • Die Grenzen befinden sich auf dem Stand von 1937 (inklusive der Ostgebiete)
  • Das Grundgesetz ist nur eine Übergangslösung
  • Der „wahre“ Staat ist die Weimarer Republik (nicht das Nazi-Reich)
  • Es gibt keine Staatsangehörigkeit namens „deutsch“
  • Die Regierung hat sämtliche Anweisungen aus den USA, F und GB zu befolgen
  • Der 2+4 Vertrag ist kein Friedensvertrag, da kein Vertreter des deutschen Reiches anwesend war
  • Alle Gesetze sind eigentlich nichtig, weil keine Verfassung existiert

 

 

 

Weiterführende Links zu diesem Thema

Das deutsche Reich im Völkerrecht

Kurze Zusammenfassung der BRD-Lüge

Herrscht in Deutschland wieder Besatzungsrecht?

 

Bericht der Polizei:

http://www.polizei.bayern.de/oberbayern/news/presse/aktuell/index.html/155430

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Traunstein: Personen zeigen Ausweis des Staates „Deutsches Reich“

  1. ich finde solch seiten echt klasse. man müsste nur dafür sorgen das mehr bürger die wahrheit erkennen und sich gegen die dunklen machenschaffen der Besatzer zur Wehr setzen.

  2. wer hilft einem schon , wenn man Probleme mit der BRDvD bekommt, und wer hilft die richtigen Dokumente zu erhalten, ich denke das wird schwierig sein fuer Otto normal Verbraucher

  3. Ich bin auch der Meinung das es ein großes unrecht war !!!!was die siegermaechte mit Deutschland gemacht machen,,,,über 7 Mio ,Menschen musten über Nacht ihre Zuhause verlassen,,,es war eine schweinerei !!!!!!es war ein Kriegsverbrechen !!!ein großer Teil des deutschen Volkes die nichts mit Hitlers Verbrechen zutun hatte !!!!!wurde dafür bestraft!!**

  4. ich finde unser Gesundheitswesen Klasse. Ganz offensichtlich aus einer Gummizelle heraus durfte diese Website erstellt werden – und niemand nimmt dem Autor die Tastatur weg. Vermutlich handelt es sich dabei um ein neuartiges Therapie-Konzept, um völlig hoffnungslose Fälle nicht in die totale Depression absinken zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s