Steinbrück – Ein Bilderberger wird Kanzlerkandidat


Ein Jahr nach der Bilderberg-Konferenz in der Schweiz in St. Moritz steht fest: Steinbrück wird Kanzlerkandidat der SPD. Damit ist offensichtlich, dass das Wahlergebnis schon jetzt feststeht. Es gibt keine Demokratie und keine echten Wahlen. Wahlen verändern nichts, denn wenn Wahlen etwas verändern würden wären sie schon längst verboten. Gibt uns die Elite eine Möglichkeit sie zu bestrafen? Wohl nicht. Wir haben keine Wahl. Es ist alles Dreck in unterschiedlichen Farben.

Hat noch niemand bemerkt dass die „Sonntagsfrage“ fast immer gleich ist? Unabhängig von der wirtschaftlichen Lage im Land, die rote und die schwarze Partei ist immer ganz oben in der Statistik. Bankenrettung, ESM, trotzdem sind die Roten und die Schwarzen ganz oben. Ist die Sonntagsfrage gefälscht oder ist das Volk wirklich so dumm?

Es war zu erwarten, dass Steinbrück der Kanzlerkandidat der SPD wird. Bevor es dazu kam haben die Medien die Werbetrommel für ihn gerührt um eine künstliche Stimmung in der Bevölkerung zu erzeugen. Insbesondere die Springerpresse hat fleißig mitgeholfen. Auf der Bilderberg-Konferenz sind nicht nur Politiker anwesend, sondern auch Chefredakteure. Auch wenn die Inhalte der Konferenz geheim sind, ist wohl davon auszugehen, dass jeder seine Anweisungen dort erhält. Es wird dort jemand zum zukünftigen Kanzler auserwählt, dann bekommen die Medien den Auftrag eine Stimmung in der Bevölkerung zu erzeugen, in dem plötzlich von einer steigenden Beliebtheit des Kandidaten die Rede ist und schon sieht es demokratisch aus.

Willkommen im 21. Jahrhundert. Wenn der Genosse Steinbrück an die Macht kommt (am besten mit den Grünen), ist das Land endgültig ruiniert. Steinbrück wird das Land innerhalb kürzester Zeit ruinieren, er wird sogar Gas-Gerd übertreffen. Dann gibt es Armut für alle und die Bevölkerung wird komplett für die faschistische EU und deren Missgeburt Euro enteignet.

Bereits jetzt macht die Springerpresse für eine Agenda 2020 Werbung.

Weblinks

Agenda 2020

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s