Die Lüge vom Jobwunder

Deutschland geht es gut. Die Menschen verdienen so viel Geld wie nie zuvor und alle Menschen haben in Deutschland eine Perspektive – das zumindest sind die Aussagen der Bundeskanzlerin. Doch die Wahrheit sieht anders aus.

Kaum ein Mensch kann noch vom dem Gehalt leben, das Geld reicht „vorne und hinten“ nicht aus. Fast das gesamte Gehalt wird für die Lebenshaltungskosten ausgegeben, mehr ist nicht möglich.

Ist es möglich dass die Ausbeutung von der Politik gewollt ist? Folgende drei Videos könnten diese Vermutung bestätigen:

Advertisements

Esowatch: Desinformations-Portal heißt jetzt Psiram

Das Verleumdungs-Portal Esowatch, das alle alternativen Wissenschaften durch den Dreck zieht und mit dem Stempel „rechtsextrem“ versieht, ist nun unter dem Namen Psiram bekannt, welches ein Akronym ist und für „Pseudowissenschaft, Irrationale Überzeugungssysteme, Alternative Medizin“ steht.

Esowatch war vor einigen Wochen nicht erreichbar, es gab Gerüchte wonach gegen den Betreiber ermittelt worden sein soll, doch das konnte nicht bestätigt werden.

Esowatch bzw. Psiram bezeichnet sich selbst als „Wiki der irrationalen Überzeugungssysteme“ welches den Verbraucher vor „brauner Esoterik“ , Quacksalberei, Täuschung und Scharlatanerie schützen will. Wer jedoch Psiram genauer untersucht stellt fest, dass die Betreiber anonym sind (ein Impressum gibt es nicht!) und fast alle alternativen Denkweisen als Schwachsinn oder braunen Dreck bezeichnen. Das ist keine Kritik an alternativen Denkweisen sondern Verleumdung, üble Nachrede, Desinformation und Rufmord.

Wer über alternative Wissenschaften und Medizin mehr Informationen sucht, sollte von Psiram Abstand halten, da die dortigen Inhalte schlecht recherchiert sind und nicht der Wahrheit entsprechen.

Im Mittelalter wurden Hexen verbrannt wegen anderer Denkweisen, heute werden alternative Denkweisen als „braune Esoterik“ bezeichnet. Die Betreiber von Psiram und deren Autoren hätten im Mittelalter wohl Hexen verbrannt.

Was nicht überraschend ist, ist dass die „Qualitätsmedien“ Psiram als seriöses Nachschlagewerk für alternative Denkweisen bezeichnen. Von den meisten Journalisten und Redakteuren dürfte aber klar sein, dass diese ihren eigenen Verstand nicht benutzen, sondern die gewünschte Meinung wiedergeben. Pressehuren.

Weblinks

http://www.esowatch.org – Webseite die die Straftaten von Psiram dokumentiert

Die Wahrheit über Syrien

Hier ist ein interessantes Video über Syrien. In London fand eine Demonstatration für Assad statt. Die Medien wollen uns erzählen, dass Syrien ein undemokratisches, gefährliches Land ist, doch das ist alles gelogen. In Wirklichkeit ist Syrien vielen westlichen Nationen einen Schritt vorraus. Anbei ein Video von der Demonstration, zwei Ärzte aus Syrien wurden befragt:

  • die Bildung in Syrien ist kostenlos. Sogar für den Besuch der Universitäten werden keine Gebühren verlangt
  • das Gesundheitssystem ist kostenlos
  • Syrien hat keine Auslandsschulden
  • die westlichen Medien lügen und betreiben Hetze

Wie wir wissen geht der „demokratische“ Westen immer nach folgender Strategie vor:

  1. Erschaffe ein Problem in einem fremden Land welches gestürzt werden soll (These)
  2. Warte die Reaktion in diesem Land ab (Antithese)
  3. Biete die Lösung an (Synthese)

Zuerst wird ein Problem geschaffen, im Nahen Osten werden dafür meistens Demokratie-Bewegungen gegründet, die aber meistens alle nicht echt sind, sondern das Volk ins Chaos stürzen soll. Man spekuliert auch darauf, dass eine Bewegung von Rebellen bzw. „Freiheitskämpfern“ entsteht. Der Westen betreibt dann Hetze gegen dieses Land und behauptet, dass die Bevölkerung unterdrückt wird und dringend Unterstützung braucht. Anschließend kommt es zur Lösung in Form von Angriffen auf das Land, was uns die Medien aber als „Befreiung“ und „Demokratisierung“ glaubhaft machen wollen. Das Land ist dann „befreit“ und steht ab sofort unter Kontrolle des Westens. Im Land wird nun alles schlechter für die Bevölkerung und der Staat droht zu zerfallen. Der Westen hat nun die volle Kontrolle und sein Ziel erreicht. Auch Libyen hatte dieses Schicksal, ebenso das Deutsche Reich, welches vom Faschismus „befreit“ wurde. Dass die Bevölkerung aber von allem „befreit“ wurde, wie Eigentum, Familienmitglieder und Heimat wird nicht erwähnt. Schließlich ist ja alles in unserem Interesse.